Beauty

Föhnst Du noch oder träumst Du schon vom Dyson Supersonic?

BE UP TO DATE – Heute möchte ich Euch ein neues Produkt am Beauty-Himmel vorstellen. In den letzten Monaten gehörte diese erwartete Neuvorstellung zu denjenigen, über die im Beauty-Bereich mit am meisten spekuliert wurde. Dieses – vor allem an Frauen gerichtete – Produkt avancierte daher zwangsweise zu einem DER Highlights schlechthin: es handelt sich um den Haartrockner mit dem Namen Dyson Supersonic.

Der Dyson Supersonic im Detail

Das Unternehmen Dyson hat sich bisher vor allem durch seine Vorreiterrolle in der Staubsaugerindustrie einen Namen gemacht. Mit dem nun vorgestellten Haartrockner Dyson Supersonic wagt es jetzt die ersten Schritte in der Beauty-Branche.

Laut Dyson soll dieser spezielle Haartrockner die Haare schonender und vor allem gezielter trocknen als herkömmliche Modelle. Neben dem geringen Gewicht, wodurch längeres Föhnen angenehmer wird, gibt es zudem einen automatischen Temperatursensor, welcher eine Überhitzung des Gerätes an sich sowie die mögliche Schädigung der Haare verhindern soll. Dieser Sensor ist so eingestellt, dass die Temperatur 20 mal innerhalb einer Sekunde überprüft und entsprechend geregelt wird. Zur Verfügung stehen insgesamt vier unterschiedliche Temperatureinstellungen, die vom schnellen Trocknen und Stylen bis hin zum dauerhaften Kältemodus reichen. Wie von anderen Haartrocknern gewohnt liefert Dyson auch für dieses Modell diverse Aufsätze wie einen Diffuser oder eine Stylingdüse mit. Diese Aufsätze lassen sich sehr einfach magnetisch mit dem Dyson Supersonic verbinden.

 

Der neue Dyson Supersonic von allen Seiten
Quelle: Dyson

 

Wie Ihr auf den Bildern mit Sicherheit schon gesehen habt, hat der Dyson neben den interessanten Features auch ein sehr außergewöhnliches Design kreiert. Es ist ANDERS – ANDERS toll, futuristisch, sanft und leicht. Damit fällt es nicht schwer zu behaupten, dass dieses Produkt eine Art Revolution in der Beauty-Branche darstellt. Wir alle legen Wert auf gepflegte Haare und wollen sie vor Schäden schützen – und genau hierauf liegt der Fokus beim Dyson Supersonic.

Neben den vielen Vorteilen gibt es wie so gut bei allem auch einen entsprechenden „Haken an der Sache“. Den will ich Euch natürlich nicht vorenthalten und er liegt ganz klar im Verkaufspreis des Haartrockners, der in Deutschland im September für ca. 399€ zu haben sein wird. Der hohe Preis lässt sich überwiegend damit begründen, dass das Unternehmen Dyson diverse Patente für diesen wirklich sehr  innovativen Haartrockner angemeldet hat. Dadurch wird es sicherlich auch schwer, in naher Zukunft preiswertere Modelle mit ähnlicher Technik anderer Hersteller zu Gesicht zu bekommen.

Klein und leicht – der Dyson Supersonic
Quelle: Dyson

 

Fazit: Der Dyson Supersonic ist nicht nur mit seiner Innovation definitiv ein Kandidat für den Spitzenreiter, sondern (leider!) auch preislich ganz weit vorne. Aber sind wir mal ganz ehrlich, welche Frau wünscht sich so einen Haartrockner nicht?

Und jetzt seid Ihr gefragt: Was haltet Ihr vom neuen (Haartrockner-) Stern am Beauty-Himmel? Könnt Ihr es auch kaum erwarten, ihn selbst in den Händen zu halten und auszuprobieren?

No Comments

Leave a Reply